Seven Dragon Saga Dwarf Artwork

Seven Dragon Saga: Erste Details zum TSI Games RPG

Obwohl die offizielle Website von TSI Games neuem Spiel Seven Dragon Saga erst am 1. September live geht, wurden inzwischen einige Details bekannt.

Das Rollenspiel wird von ehemaligen Mitarbeiter von SSI entwickelt. Das Unternehmen war in den 1980er- und 1990er Jahren vor allem durch die auf Dungeons & Dragons basierenden Gold Box Spiele bekannt. Mit Seven Dragon Saga will das Team einerseits ein klassisches Rollenspiel-Erlebnis bieten, das aber an die heutige Zeit angepasst ist und daher auch modern wirkt.

Die Geschichte dreht sich um eine Heldengruppe, die ihr zu Beginn des Spiels erstellt. Die Helden wurden von den Winden des Chaos berührt, was sie mächtig macht. Ihr beginnt also nicht als kleiner Hanswurst, der im Kampf gegen Ratten den Kürzeren zieht. Stattdessen kann es eure Truppe gleich mit „echten“ Feinden aufnehmen. Eure Abenteuer Gruppe wird vom Imperium der Seven Dragons in das kleine Königreich Afelon geschickt. Dort ist es eure Aufgabe herauszufinden, wer hinter dem Grund für einen Bürgerkrieg steckt und ob dies auch eine Gefahr für das Imperium darstellen könnte. Ihr erkundet das Land und werdet in politische und soziale Intrigen verstrickt. Eure Entscheidungen können das gesamte Land verändern, sowohl physisch als auch sozial. Während eurer Abenteuer werdet ihr Geheimnisse ergründen und müsst entscheiden, wem ihr vertrauen könnt und wem nicht.

Asiatische Elemente sollen einen starken Einfluss im Spiel haben, da die Kämpfe auf Animes und Wuxia-Spielen und -Filmen basieren und daher etwas übertrieben dargestellt werden sollen. Da ihr eine Gruppe von Helden steuert, sollen die Rundenkämpfe sehr taktisch ausfallen. Die Entwickler legen sehr viel Wert auf eine glaubwürdige und interessante Welt sowie eine spannende Geschichte, deren Verlauf ihr durch eure Entscheidungen mitbestimmen könnt. Weitere Informationen und hoffentlich auch erste Screenshots sollen spätestens am 1. September folgen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours